Mein falmouthhistoricalsociety.org
Les Salauds - Dreckskerle
facebookTweet
Les Salauds - Dreckskerle

Starttermin 26. Dezember 2013 (1 Std. 41 Min.)
Mit Vincent Lindon, Chiara Mastroianni, Julie Bataille mehr
Genre Drama
Produktionsland Frankreich
Zum Trailer
Pressekritiken
4,2 3 Kritiken
User-Wertung
2,97 Wertungen
falmouthhistoricalsociety.org
4,0
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben

Marco (Vincent Lindon) ist Kapitän eines Frachtschiffs, doch als ihn die traurige Nachricht vom Selbstmord seines Schwagers erreicht, kehrt er sofort nach Paris zurück, um seine Schwester Sandra (Julie Bataille) in dieser schweren Zeit zu unterstützen. Wie es scheint, hatte sich Sandras Mann auf krumme Geschäfte mit dem undurchsichtigen Laporte (Michel Subor) eingelassen und war so in Geldnot geraten. Marco heftet sich daraufhin an die Fersen von Laportes Freundin Raphaelle (Chiara Mastroianni), bezieht eine Wohnung über ihr und lässt sich auf eine Affäre mit ihr ein. Marcos Pläne werden jedoch durch das Schicksal seiner Nichte Justine (Lola Créton) verkompliziert. Nach dem Tod ihres Vaters wurde Justine in einem schrecklichen Zustand auf der Straße gefunden, nackt, nur mit Schuhen bekleidet, völlig verstört und mit blutigen Schenkeln.

Originaltitel

Les Salauds

Verleiher Real Fiction
Weitere Details
Produktionsjahr 2013
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Französisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der falmouthhistoricalsociety.org-Redaktion

4,0
stark
Les Salauds - Dreckskerle
Von Michael Meyns
Blutige Maiskolben als Überreste sexuellen Missbrauch – dies ist eines der bedrückendsten Bilder, die aus Claire Denis „Les Salauds - Dreckskerle“ zurückbleiben. Das neue Werk der Regisseurin ist ein vielschichtiges Drama, irgendwo zwischen Neo-Noir und düsterer Gesellschaftskritik, aber vor allem durch und durch ein Claire-Denis-Film. Mit etlichen ihrer Stammschauspieler, vor allem aber gemeinsam mit ihrer langjährigen Kamerafrau Agnès Godard („Zusammen ist man weniger allein“), taucht Denis tief in die Dunkelheit einer Gesellschaft ein, in der Moralvorstellungen für genug Geld jederzeit aufgegeben werden.Marco (Vincent Lindon), Kapitän eines Frachtschiffes, kehrt überstürzt nach Paris zurück: Der Mann seiner Schwester Sandra (Julie Bataille) hat Selbstmord begangen, scheinbar wegen Geldschwierigkeiten. Die hat laut Sandra der Geschäftsmann Laporte (Michel Subor) verursacht, der sich mi...
Die ganze Kritik lesen
Les Salauds - Dreckskerle Trailer OV 1:42
Les Salauds - Dreckskerle Trailer OV
1 518 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Vincent Lindon
Vincent Lindon
Rolle: Marco
Chiara Mastroianni
Chiara Mastroianni
Rolle: Raphaëlle
Julie Bataille
Julie Bataille
Rolle: Sandra
Michel Subor
Michel Subor
Rolle: Edouard Laporte
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Slant Magazine
  • The Hollywood Reporter
  • Variety
3 Pressekritiken

Bilder

15 Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top