Mein falmouthhistoricalsociety.org
Prestige - Die Meister der Magie
facebookTweet
Prestige - Die Meister der Magie

Starttermin 11. Januar 2007 (2 Std. 08 Min.)
Mit Hugh Jackman, Christian Bale, Michael Caine mehr
Genres Thriller, Drama, Fantasy
Produktionsländer USA, Großbritannien
Zum Trailer
Pressekritiken
4,3 2 Kritiken
User-Wertung
4,41566 Wertungen - 117 Kritiken
falmouthhistoricalsociety.org
4,5
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Basierend auf einem Roman von Christopher Priest erzählt Christopher Nolan die Geschichte zwei Magier im London am Ende des 19. Jahrhunderts. Die beiden aufstrebenden Zauberkünstler Robert Angier (Hugh Jackman) und Alfred Borden (Christian Bale) stehen in einem unerbittlichen Konkurrenzkampf miteinander, der bald das erste Todesopfer fordert: Angiers Frau Julia (Piper Parabo), die als Assistentin auf der Bühne steht, kommt bei einem von Bordens spektakulär-waghalsigen Tricks ums Leben. Angier gibt Borden die Schuld am Tod seiner Frau. Es folgt eine erbitterte Schlacht um Ruhm, Ehre und Publikumsgunst...
Originaltitel

The Prestige

Verleiher Warner Bros. GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 2006
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 40 000 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat DTS, SDDS, Dolby Digital
Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
Visa-Nummer -

Wo kann diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Prestige - Die Meister der Magie
Prestige - Die Meister der Magie (DVD)
Neu ab 0.94 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der falmouthhistoricalsociety.org-Redaktion

4,5
hervorragend
Prestige - Die Meister der Magie
Von Daniela Leistikow
Wie hat er das nur gemacht? Welches Geheimnis steckt hinter diesem Trick? Diese Fragen quälen uns nicht nur nach David Copperfields Auftritten, sondern zunehmend auch nach dem Kinobesuch. In seinem Fantasy-Thriller „The Prestige“ fordert uns Regisseur Christopher Nolan (Memento, Batman Begins) erneut heraus, eigene Schlüsse aus dem Leinwand-Geschehen zu ziehen. Die Kombination von Material und Regisseur könnte nicht passender sein: „The Prestige“ erzählt die Geschichte zweier rivalisierender Magier im London der Jahrhundertwende auf einzigartige, um nicht zu sagen magische, Weise. Niemand außer Nolan hätte dieses Kunststück so meisterhaft vollbringen können. Die aufstrebenden Zauberkünstler Robert Angier (Hugh Jackman, X-Men-Trilogie) und Alfred Borden (Christian Bale, Batman Begins, The Machinist) haben nur ein Ziel: als Magier berühmt zu werden. Angier ist ein brillanter Entertainer...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Prestige - Die Meister der Magie Trailer OV 2:34
Prestige - Die Meister der Magie Trailer OV
20 668 Wiedergaben

Interview, Making-Of oder Ausschnitt

Top 5: Die besten Nolan-Momente 3:22
Top 5: Die besten Nolan-Momente
4 206 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Hugh Jackman
Hugh Jackman
Rolle: Robert Angier
Christian Bale
Christian Bale
Rolle: Alfred Borden
Michael Caine
Michael Caine
Rolle: Cutter
Scarlett Johansson
Scarlett Johansson
Rolle: Olivia
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Filmcritic.com
  • Reelviews.net
2 Pressekritiken

User-Kritiken

Alexander G.
Hilfreichste positive Kritik

von Alexander G., am 04/11/2017

5,0Meisterwerk

Famose wie faszinierende Zauberere-Fehde im unverwechselbaren Nolan Style, die seinen Zuseher bis zum Schluss fordert und... Weiterlesen

chagall1985
Hilfreichste negative Kritik

von chagall1985, am 05/05/2015

3,0solide

Hier wurde schon so ziemlich alles zu den Stärken des Films gesagt! Ich schließe mich allerdings den Kritikern an. Nicht... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
44% (52 Kritiken)
34% (40 Kritiken)
18% (21 Kritiken)
3% (4 Kritiken)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Prestige - Die Meister der Magie ?
117 User-Kritiken

Bilder

89 Bilder

Aktuelles

Wenn zwei Hollywoodstudios gleichzeitig auf dieselbe Idee kommen: 50 filmische Doppelgänger
NEWS - Reportagen
Freitag, 3. Februar 2017

Wenn zwei Hollywoodstudios gleichzeitig auf dieselbe Idee kommen: 50 filmische Doppelgänger

„Deep Impact“ und „Armaggedon“, „Antz“ und „Das große Krabbeln“ – diese filmischen Doppelgänger sind keine Einzelfälle, stattdessen...
Die 50 legendärsten Leinwandtode der Kinogeschichte
NEWS - Bestenlisten
Donnerstag, 2. Juni 2016

Die 50 legendärsten Leinwandtode der Kinogeschichte

Traurig, poetisch, brutal und manchmal sogar komisch: Diese 50 Todesszenen haben das Kino nachhaltig geprägt. Achtung, Spoiler!
17 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top